Unterrichtsmaterial zum Thema Politik


Der Schweizerische Bundesrat ist die oberste exekutive Behörde und damit die Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft. In der Schweizerischen Bundesverfassung, dem Grundgesetz, ist er als die „oberste leitende und vollziehende Behörde des Bundes“ definiert - aber zur Regierung gehört nicht nur der Bundesrat allein ...

 

Was die Arbeitsblätter behandeln:

Lernziele 2. Zyklus (Auswahl)

  • Die SuS diskutieren im Sitzkreis ein aktuelles Thema aus dem Schulumfeld. Es soll sich um ein brisantes Thema handeln, das die SuS bewegt.
  • Die SuS analysieren das Gespräch und fassen wichtige Punkte zusammen.
  • Die SuS benennen wichtige Bestandteile eines Staatsgefüges und können dieses Wissen auf einen anderen Sachverhalt anwenden.

Lernziele 3. Zyklus (Auswahl)

  • Die SuS äussern sich zur Thematik Politik und erkennen, wie unterschiedlich die Beziehungen der einzelnen Klassenmitglieder zu diesem Thema sind.
  • Die SuS können die unterschiedlichen Begriffe aus dem Politjargon entsprechend der jeweiligen Bedeutung dem Staatsgefüge zuordnen.
  • Die SuS benennen die Parteien der Schweiz und wissen, was die jeweiligen Abkürzungen bedeuten.

Lernziele Sek ll (Auswahl)

  • Die SuS erkennen die wesentliche Eigenheiten der politischen Schweiz. Sie können das System Schweiz von einem anderen politischen System (z.B. Deutschland) unterscheiden.
  • Die SuS haben ein Bild, was sich hinter dem häufig verwendeten Wort „Politiker“ versteckt. Sie erkennen, dass es sich um eine anspruchsvolle und vielseitige Arbeit handelt.
  • Die SuS versuchen sich in der politischen Diskussion und setzen sich kreativ–innovativ mit den Fragestellungen auseinander.
NEWSLETTER
NEWSLETTER